DIE BEINDOKTOR-BEHANDLUNGEN

Sie müssen nur die Rufnummer auf der Rückseite wählen, um die wohltuende Wirkung der BEINDOKTOR-Behandlung zu erleben!

Die DOCTOR LIFE Wellenmassage-Behandlungen dauern in der Regel 20-30 Minuten lang.

Diese Behandlung ist ein sehr angenehmes, entspannendes Erlebnis; am Ende der Behandlung werden Sie gleich spüren, wie die Blut- und Lymphsystem-Zirkulation wieder erweckt wird. Bereits in den nächsten Tagen fühlen sich Ihre Beine immer leichter an. Sie können spüren, wie die abgelagerte Schlacken Ihren Körper verlassen. Durch die belebende Blut- und Lymphsystem-Zirkulation können Sauerstoff, verschiedene Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, sowie Wirkstoffe der Medikamente wirksamer vom zu behandelnden Bereich aufgenommen werden.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

In welchen Fällen ist es sinnvoll, das Gerät anzuwenden?

Unabhängig von Beschwerden wird eine ärztliche Konsultation empfohlen. Bei aktiven Tumorkrankheiten und TVT (Tiefe Venenthrombose) darf die Behandlung nicht angewendet werden. Im Falle von behandelten und medikamentös regulierten Herz- und Kreislaufbeschwerden können aber die Behandlungen genügender Vorsicht und mit der regelmäßigen Kontrolle des Blutdrucks, problemlos durchgeführt werden.

Wie oft können die Behandlungen durchgeführt werden?

Wenn kein akutes Problem vorhanden ist, wird eine Kur aus 10-15 Behandlungen in jedem Vierteljahr empfohlen, welcher eine Behandlung wöchentlich folgen kann. Bei der täglichen Anwendung des Gerätes ist es empfehlenswert, ca. sechswöchentlich die Behandlungen abzubrechen, um die eigene Lymphsystem-Zirkulation des Organs zu stimulieren.

Mit welcher Wirkung kann man Rechnen?

Die Wirkung der Behandlungen kann individuell abweichen. Mit einer dauerhaften Behandlung können die Probleme aus dem unzureichenden Blut- und Lymphsystem-Zirkulation bedeutend vermindert, evtl. kann die Beschwerdefreiheit erreicht werden. Sie können wieder ein aktives Leben führen und Ihre Bewegungsfähigkeit zurückbekommen.

ÜBER DIE ZIRKULATION…

  Der zentrale Motor der Blutzirkulation ist das Herz. Der für unser Organ unentbehrliche Sauerstoff und die wichtigen Nährstoffe werden vom Blut zu den Zellen und Geweben transportiert. Die Bewegung der Beinmuskeln und der flexiblen Gefäßwände hilft der Blutströmung. Das wichtigste Symptom der unregelmäßigen Funktion der Kapillaren sind die ständig kalten Gliedmaße.

ÜBER DAS LYMPHSYSTEM…

Das Lymphsystem verfügt über keinen „Motor“ wie die Blutzirkulation. Die grundlegende Aufgabe des Lymphsystems ist die Entschlackung des Organs, welcher Vorgang von den Muskelbewegungen wesentlich unterstützt wird.

Eine ungenügende Zirkulation im Lymphsystem kann sowohl gesundheitliche als auch ästhetische Folgen haben. Eine nicht entsprechende Funktion kann zu Lymphödemen führen, welche Störung in jeglicher Form der Blutgefäßerkrankungen erscheinen kann, so bei Entzündungen, Krankheiten der Gelenke, des Bewegungsapparats, nach den Operationen usw.

DIE BEHANDLUNGEN KÖNNEN UNTER ANDEREN IN DEN FOLGENDEN FÄLLEN ERFOLGREICH ANGEWENDET WERDEN:

– Ödeme – Vorbeugung und Behandlung

– Cellulitis-Behandlung

– Verbesserung der Zirkulation der kalten Gliedmaßen

– im Falle von Beingeschwür

– bei Post-Traumatischen Behandlungen (Fraktur, Amputation folgend)

– für die Vorbeugung der Tiefvenenthrombose

– für Stressbehandlung und gegen Schlaflosigkeit

Fall Sie an einer der oben aufgezählten Gesundheitsbeschwerden leiden, schlagen wir Ihnen vor, sich unverzüglich zum Arzt zu wenden, und mit den Behandlungen anzufangen. Die DOCTOR LIFE Behandlungen sind bestens als Ergänzung einer ärztlichen Behandlungsreihe und als Nachbehandlung zu empfehlen, kann aber die ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

„BEINDOKTOR“ BEHANDLUNGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Buy Disulfiram
Buy Disulfiram
Buy Tadalafil online order Valtrex Clomid